TRIMEDEA
TRIMEDEA

 

VON

Kolloidales Rhodium in Violettglasflasche 500ml und 1000ml

Kolloidales Rhodium: katalytisch hochaktiv und besonders wichtig für unseren Gehirn- und Enzymstoffwechsel in Verbindung mit Iridium

Rhodium ist wie Iridium ein besonders gehirnaktivierendes Metall. Rhodium und Iridium machen ca. 5 % der Gehirntrockenmasse (= 12 g bis 16 g reinste Metalle,  je nach Gehirngröße) aus und das nicht ohne Grund: Kolloidales Rhodium wirkt direkt ohne Umwege dort, wo es am dringendsten benötigt wird. Es ist eines der katalytisch aktivsten Metalle und wird somit bio-logisch vor allem im Enzym- und Gehirnstoffwechsel benötigt. Ohne die regelmäßige Zufuhr dieser winzigsten Mengen, muss der Körper auf minderwertige und „verfügbare“ Metalle als Ersatz zurückgreifen und Kompromisse eingehen, mit schleichenden und weitreichenden Konsequenzen.

Vorteile von kolloidalem Rhodium

  • Katalytisch hochaktives Metall wie Iridium, Platin und Palladium
  • Aktiviert und verbessert den Gehirnstoffwechsel
  • Beschleunigt Signalübertragung von Nervenimpulsen und Synapsen
  • Wirkt antioxidativ und schützt die Zellen
  • Verbessert und optimiert Reparaturprozesse an der DNA (Erbsubstanz)
  • Fördert geistige Klarheit, Wachheit und Entscheidungsfreudigkeit

Anwendungsgebiete für kolloidales Rhodium

  • Steigerung der Gehirnleistung – echter Gehirn-Booster!
  • Gegen geistige Müdigkeit und fehlende Kreativität
  • Bei Wortfindungsstörungen und Erinnerungsschwierigkeiten
  • Mentaler Wegbereiter – auf zu neuen Ufern
  • Optimiert Schutz- und Reparaturprozesse auf Zellebene

Was ist kolloidales Rhodium?

Bei echtem kolloidalen Rhodium handelt es sich um sehr feine Rhodiumpartikel, die in Wasser schweben und keine Verbindung mit dem Wasser eingehen. Die Größe der einzelnen Teilchen liegt zwischen 1 und 20 Nanometer (1 nm = ein milliardstel Meter). Die Partikel dieser flüssigen Dispersion können durch verschiedene Herstellungsverfahren entstehen, die je nach Verfahren einen erheblichen Einfluss auf die Eigenschaften und Qualität haben. Mehr über Anwendung und Dosierung von Kolloiden erfahren Sie in dem Info-Portal der AGSP.

Hergestellt im Hochvolt-Plasmaverfahren

Wir von Trimedea haben uns für das aufwändige Hochvolt-Plasmaverfahren mit 10.000 Volt entschieden. Denn nur mit dieser hochwertigen Technologie erreicht man bei korrekter Anwendung die bestmögliche Qualität der Kolloide: kleinste Teilchengröße, höchster Energiegehalt, lange Haltbarkeit, Schwebezustand. Es ist wirkungsstärker, bioverfügbar, energiereicher und haltbarer, geht keine Verbindungen mit anderen Substanzen ein, führt nicht zu Ablagerungen und ist überdosierungsfrei.

Unser Angebot für Ihre Gesundheit

Kolloidales Rhodium von Trimedea erhalten Sie in Violettglasflaschen in zwei Größen: 500 ml und 1000 ml.

Kolloidales Rhodium für Ihre Gesundheit:
Setzen Sie auf Premiumqualität von Trimedea

Energiereich, haltbar, wirkungsstark: Lebensnotwendiges Gehirn-Spurenelement
Im Hochvolt-Plasmaverfahren aus 99,9 % reinem Metall hergestellt

Hinweis zum Kauf von kolloidalem Rhodium

Kolloide dürfen nicht als Lebensmittel, Nahrungsergänzungsmittel oder Arzneimittel deklariert werden. Die Produkte werden einfach unter dem Begriff „Kolloidales Rhodium“ verkauft. Deshalb achten Sie unbedingt auf die Angabe des Herstellungsverfahrens. Es liefert wichtige Informationen über die Qualität, Teilchengröße, Konzentration, Bioverfügbarleit, Kolloidenergie und Haltbarkeit.